Loading...
KOSTENLOSER VERSAND bei Bestellungen über 180 €
Startseite| DATENSCHUTZ- UND COOKIES-RICHTLINIE

DATENSCHUTZ- UND COOKIES-RICHTLINIE

Joyaschuhewien („wir“, „unser“ oder „Joyaschuhewien“) verpflichtet sich, die Privatsphäre Dritter zu schützen. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutz- und Cookie-Richtlinie, die erklärt, wie wir Ihre Informationen verwenden und schützen.
Wichtige Punkte zu beachten

Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie gilt für Ihre Nutzung der Websites. Sie gilt auch, wenn wir Dienstleistungen für Sie persönlich erbringen (z. B. wenn Sie Schuhe bei uns in einem unserer Geschäfte kaufen).
Wenn Sie unsere Websites nutzen oder Dienstleistungen von uns anfordern (z. B. Schuhe kaufen), erfassen wir möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erläutert, welche personenbezogenen Daten wir erheben und wie wir diese Daten nur verarbeiten, (i) um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen, (ii) um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (iii) für die Zwecke unserer legitimen Geschäftsinteressen (nämlich um die Nutzung unserer Websites und Produkte zu analysieren, um unser Geschäft und Ihr Kundenerlebnis kontinuierlich zu verbessern) oder (iv) wenn wir Ihre Zustimmung haben.
Sie können uns jederzeit auffordern, einige Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr zu verwenden, und Sie haben das Recht, uns aufzufordern, einige der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen. Kontaktieren Sie uns einfach unter [email protected] Sie können diese E-Mail-Adresse auch verwenden, wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie haben.
Zusätzlich zu dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen.

1. WAS IST DER ZWECK DIESER RICHTLINIE?
Wir versuchen immer, Ihre Privatsphäre zu schützen, und diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie soll Ihnen dabei helfen, zu verstehen, was wir mit den Informationen tun, die Sie uns mitteilen. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie bezieht sich nur auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Joyaschuhewien oder in unserem Namen. Joyaschuhewien übernimmt nur die Verantwortung für unsere Websites und erstreckt sich nicht auf Websites, die von unseren Websites verlinkt sind.
Wir verwenden nur Informationen, anhand derer Sie identifiziert werden können, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und Finanzinformationen („personenbezogene Daten“), die uns gemäß dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt oder anderweitig von uns erhalten werden. Wir stellen sicher, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der „Datenschutzgesetzgebung“ (wie am Ende dieser Richtlinie definiert) behandelt werden.
Sie können auf die Homepages unserer Websites zugreifen und unsere Websites durchsuchen, ohne uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen (mit Ausnahme einiger begrenzter Informationen, die wir möglicherweise abhängig von Ihren Browsereinstellungen erfassen), aber wenn Sie sich dafür entscheiden, uns Ihre personenbezogenen Daten zu geben, indem Sie uns über die Websites kontaktieren (oder anderweitig mit uns in Kontakt treten) erkennen Sie an, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie erfassen, verwenden und übertragen dürfen. Wenn Sie dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie nicht zustimmen, geben Sie uns Ihre Daten nicht.
Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ist Teil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern, und Sie sollten diese Seite daher regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie mit allen Änderungen zufrieden sind.

2. WER KONTROLLIERT DIE ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN
In dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie beziehen sich „Joyaschuhewien“, „wir“, „uns“ und „unser“ auf Joyaschuhewien Holdings Limited. Unsere Firmenregistrierungsnummer lautet 1764341. Unsere Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet 340010335.
Für die Zwecke der Datenschutzgesetzgebung gelten wir als „Datenverantwortlicher“ in Bezug auf alle personenbezogenen Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit unserem Geschäftsbetrieb zur Verfügung stellen oder die wir anderweitig über Sie erhalten.

3. PERSÖNLICHE DATEN DER KINDER
Sie dürfen sich nur bei uns engagieren oder registrieren oder Produkte von uns kaufen, wenn Sie 18 Jahre oder älter sind.
Einige der Produkte auf unseren Websites sind für Kinder bestimmt. Wir sind uns bewusst, dass wir bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von Kindern besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen müssen. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind und Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter Ihnen die Erlaubnis erteilt hat und Ihre Nutzung unserer Websites überwacht, können Sie gerne auf unseren Websites surfen, aber wenn Sie etwas weiter tun möchten, einschließlich uns zu kontaktieren, sich bei uns zu registrieren oder Wenn Sie Produkte von uns kaufen, müssen Sie einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten bitten, dies für Sie zu tun.
Eltern aufgepasst! Wenn Sie Ihrem Kind die Erlaubnis erteilt haben, unsere Websites zu nutzen, sind Sie dafür verantwortlich, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu lesen und sicherzustellen, dass Sie verstehen, wie wir die personenbezogenen Daten Ihres Kindes verwenden. Sie sind auch dafür verantwortlich, die Nutzung unserer Websites und Dienste durch Ihr Kind zu beaufsichtigen.

4. INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN KÖNNEN
Wenn Sie mit uns in Kontakt treten (z. B. Schuhe oder andere Produkte von uns kaufen, ein Online-Konto auf unseren Websites verwenden, registrieren oder erstellen, einen unserer Dienste abonnieren, sich für Updates anmelden, Inhalte auf unseren Websites veröffentlichen, uns freiwillig Feedback geben , kontaktieren Sie uns über Social-Media-Websites oder auf andere Weise), erfassen wir möglicherweise die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen. Bitte stellen Sie sicher, dass die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, korrekt und vollständig sind, und benachrichtigen Sie uns, wenn Änderungen an Ihren personenbezogenen Daten vorgenommen werden, damit wir unsere Aufzeichnungen aktualisieren können.
Diese personenbezogenen Daten können Folgendes umfassen:

  1. Ihren Titel, Vor- und Nachnamen;
  2. Ihre Kontakttelefonnummer und E-Mail-Adresse.
  3. Ihr Geburtsdatum (damit wir Ihnen ein Geburtstagsgeschenk zusenden können!)
  4. demografische Informationen wie Vorlieben und Interessen; und
  5. andere Informationen, die für Kundenumfragen und/oder Angebote relevant sind.

5. WESSEN PERSONENBEZOGENE DATEN DÜRFEN WIR ERHEBEN UND WARUM?
Insbesondere werden wir die folgenden Informationen erheben und verarbeiten:
5.1 Personen, die sich bei uns registrieren oder eine Bestellung aufgeben
Wenn Sie eine Bestellung bei Joyaschuhewien aufgeben, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Mobiltelefonnummer und Kreditkartendaten (sowie Ablaufdatum) oder anderen Zahlungsdaten. Wir speichern diese Informationen, damit wir Sie erkennen und alle Bestellungen, die Sie bei Joyaschuhewien aufgeben, sicher ausführen können. Wir speichern Details Ihrer Bestellungen und Kopien von E-Mails, sozialen Medien oder schriftlicher Korrespondenz, die Sie uns senden, um hohe Standards im Kundenservice aufrechtzuerhalten. Nach der Bestellung können Sie Ihren Bestellstatus einsehen, Ihr Adressbuch und hinterlegte Zahlungsarten verwalten und den Bestellvorgang beschleunigen.
5.2 Personen, die sich um eine Stelle bei Joyaschuhewien bewerben
Wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben, können wir von Ihnen und Dritten (falls relevant) personenbezogene Daten wie Ihren Lebenslauf, alle Referenzen, Ihre Arbeitserlaubnis, Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten sowie alle anderen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erheben im Rahmen Ihrer Bewerbung. Sofern Sie uns nicht bitten, solche Informationen für zukünftige Gelegenheiten aufzubewahren, oder wir diese Informationen zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen aufbewahren müssen, werden wir diese personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung vernünftigerweise erforderlich ist, wenn Sie keinen Erfolg haben .
5.3 Personen, die Dienstleistungen für uns erbringen, und andere Geschäftskontakte
Wenn Sie oder Ihr Arbeitgeber (oder ein anderer Dritter, für den Sie arbeiten) Dienstleistungen für uns erbringen, können Sie und/oder sie uns einige Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistungen zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen, Geschäftskontakt Details und andere ID-Informationen. Wir verarbeiten solche personenbezogenen Daten nur im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienste (z. B. Verwendung Ihrer Kontaktdaten zur Besprechung der Dienste) und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf auch an unsere Kunden oder andere Dritte weitergeben, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen (z. B. wenn Sie oder Ihr Unternehmen einen Kurierdienst anbieten, können wir Ihre geschäftlichen Kontaktdaten an unsere Kunden weitergeben, damit sie können Sie bezüglich einer Lieferung kontaktieren).

6. TECHNISCHE INFORMATIONEN, DIE WIR VON IHNEN ERHEBEN KÖNNEN
Wir erfassen auch automatisch bestimmte begrenzte Informationen über Ihr Gerät, Ihre Besuche auf unseren Websites und wenn Sie unsere Mitarbeiter über das Online-Chat-Hilfesystem kontaktieren, die als personenbezogene Daten angesehen werden können. Technische Informationen können Folgendes umfassen:

  1. Gerätedaten. Wir können Informationen über die Art des Geräts oder der Plattform sammeln, die Sie verwenden (z. B. einen              Computer oder ein mobiles Gerät), um auf unsere Websites zuzugreifen, und den von Ihnen gewählten Webbrowser.
  2. Standortdaten. Ihre Nutzung unserer Websites kann geografische Daten generieren, wie z. B. den Standort oder die Zeitzone              eines Geräts oder die IP-Adresse, die wir möglicherweise erfassen.
  3. Protokolldaten über Ihren Besuch. Ihre Nutzung unserer Websites generiert automatisch Informationen über Ihren einzigartigen        Besuch, die wir möglicherweise sammeln. Dies kann Uniform Resource Locators (URLs), Daten über Ihren Internetdienstanbieter,        die Anzahl und den Zeitpunkt der Klicks auf und von den Inhalten unserer Websites, die von Ihnen angezeigten Ereignisse,                Seitenantwortzeiten, Downloadfehler, Besuchsdauer auf bestimmten Seiten umfassen , Seiteninteraktionsdaten (z. B. Scrollen,            Klicks und Mouse-Overs), E-Mail-Engagementraten und -Aktivitäten sowie Methoden zum Verlassen der Seite. Normalerweise          können wir Sie anhand dieser Informationen nicht identifizieren.
  4. Daten über Ihre Interaktionen. Unsere Websites bieten Ihnen möglicherweise die Möglichkeit, auf bestimmte Weise mit Inhalten        zu interagieren, z. B. durch das Teilen von Inhalten in sozialen Medien. Diese Interaktionen erzeugen Daten, die wir                              möglicherweise erfassen, z. B. den Inhalt eines Beitrags oder Kommentars oder ob ein Link oder Bild über ein                                      bestimmtessoziales Netzwerk geteilt wurde.
Einige der oben genannten technischen Daten werden durch Cookies erfasst, die wir auf unseren Websites verwenden. Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden, finden Sie unten in Abschnitt 11.

7. PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR VON ANDEREN QUELLEN ERHALTEN
Wir können personenbezogene Daten von Dritten erhalten, die personenbezogene Daten von Ihnen erfassen und an uns weitergeben. Zum Beispiel können unsere Mitarbeiter uns im Rahmen unserer Planung von Notfallszenarien Kontaktinformationen für Notfälle und Einzelheiten zu ihren Angehörigen und anderen Personen in Bezug auf ihre Sozialleistungen für Arbeitnehmer mitteilen. Wenn dies der Fall ist, ist der Drittanbieter dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie sich dieser Richtlinie bewusst sind und sicherzustellen, dass Sie mit der Art und Weise zufrieden sind, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden.

8. WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN
Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur verwenden oder weitergeben, um (i) den Vertrag, den wir mit Ihnen haben, zu erfüllen, (ii) unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, (iii) für unsere legitimen Geschäftsinteressen (wie z um unsere Websites, Produkte und Dienstleistungen zu analysieren und zu verbessern), (iv) Ihre Erfahrung zu personalisieren, wenn Sie unsere Websites besuchen, (v) wenn Sie sich um eine Stelle bei uns bewerben, Ihre Bewerbung bearbeiten und (vi) für alle anderen Zwecke, für die Sie bestimmt sind Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.
Um Ihre Bestellung zu bearbeiten, senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail oder müssen Sie möglicherweise telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, um Ihre Angaben zu überprüfen, bevor wir Ihre Bestellung bearbeiten und versenden können, oder wir können Ihre Bestellung möglicherweise nicht annehmen.
Wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben oder wir anderweitig dazu berechtigt sind, können wir Sie von Zeit zu Zeit per Post, E-Mail oder Mobiltelefonnachricht über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen kontaktieren, von denen wir glauben, dass Sie sie interessant finden könnten die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten. Die Registrierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Präferenzen für das Marketing, das Sie erhalten möchten, und wie wir es Ihnen senden, zu aktualisieren. Sie können den Erhalt dieser Marketingmitteilungen ablehnen, indem Sie einfach den Anweisungen in der E-Mail oder Mobiltelefonnachricht folgen.
Von Zeit zu Zeit können wir Ihre Informationen auch verwenden, um Sie zu Marktforschungszwecken per E-Mail oder Post zu kontaktieren. Dies geschieht nur, wenn Sie dem Erhalt solcher Mitteilungen zugestimmt haben. Wir können die Informationen auch verwenden, um die Websites an Ihre Interessen anzupassen.

9. WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN DATEN
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir haben Ihre ausdrückliche Zustimmung, müssen diese Daten weitergeben, damit wir unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen können, gesetzlich vorgeschrieben sind oder anderweitig für unsere internen Geschäftsprozesse erforderlich sind.
Wenn Sie beispielsweise Produkte von uns kaufen und mit Karte bezahlen, werden Ihre Kartendaten bei Bedarf an Dritte weitergegeben, um Ihre Transaktion zu verarbeiten. Wir müssen die Kartenaussteller kontaktieren, um Gültigkeitsprüfungen und Autorisierungen für alle Kartenzahlungen durchzuführen. Wenn der Aussteller Ihrer Zahlungskarte die Autorisierung der Zahlung an uns verweigert, haften wir nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferungen. Joyaschuhewien validiert die Namen, Adressen und andere Informationen, die während des Bestellvorgangs angegeben werden, anhand kommerziell verfügbarer Aufzeichnungen (z. B. Wählerverzeichnisdaten, Kreditauskunfteien) und ein Dritter kann beauftragt werden, diese Überprüfungen durchzuführen. Durch die Bestellung über unsere Websites (oder über unsere App) erkennen Sie an, dass solche Überprüfungen durchgeführt werden. Möglicherweise müssen wir Ihre personenbezogenen Daten auch an PayPal oder andere Zahlungsabwickler weitergeben. Alle von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten können auch an eine registrierte Kreditauskunftei weitergegeben werden, die Aufzeichnungen über die Informationen führen kann. Diese Maßnahmen werden als zusätzlicher Schutz für Sie ergriffen, um sicherzustellen, dass Ihr Online-Einkaufserlebnis bei uns so sicher und geschützt wie möglich ist. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter, um die Produkte an Sie zu liefern und Ihre Bestellung zu bearbeiten.
Wenn Sie solchen Mitteilungen ausdrücklich zugestimmt haben, kann Joyaschuhewien Ihre personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit an sein verbundenes Unternehmen Offspring weitergeben. Offspring kann Sie per Post, über E-Mail-Dienste oder Mobiltelefonnachrichten über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen kontaktieren, von denen wir glauben, dass Sie sie unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Liefer- oder E-Mail-Adresse interessant finden könnten. Sie können den Erhalt solcher Mitteilungen ablehnen, indem Sie die in der Mitteilung beschriebenen Anweisungen befolgen, uns unter Verwendung der nachstehenden Angaben kontaktieren oder sich direkt an Offspring wenden.

Wenn Sie solchen Mitteilungen ausdrücklich zugestimmt haben, kann Joyaschuhewien Ihre personenbezogenen Daten von Zeit zu Zeit an sein verbundenes Unternehmen Joyaschuhewien weitergeben. Joyaschuhewien kann Sie per Post, E-Mail-Dienste oder Mobiltelefonnachrichten über neue Produkte, Sonderangebote oder andere Informationen kontaktieren, von denen wir glauben, dass Sie sie unter Verwendung der von Ihnen angegebenen Liefer- oder E-Mail-Adresse interessant finden könnten. Sie können den Erhalt solcher Mitteilungen ablehnen, indem Sie die in der Mitteilung beschriebenen Anweisungen befolgen, uns unter Verwendung der nachstehenden Angaben kontaktieren oder sich direkt an Joyaschuhewien wenden.
Wenn wir verkauft oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert werden, können wir Ihre Daten an einen potenziellen Käufer weitergeben, einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten und anderer Informationen über Ihre Beziehung zu uns, damit diese Ihnen weiterhin unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten können.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte wie Facebook, Instagram oder über andere Werbung von Drittanbietern weitergeben, die möglicherweise auf anderen von Ihnen verwendeten Websites erscheinen, wenn wir ein berechtigtes Geschäftsinteresse daran haben. Wenn wir uns bei der Datenverarbeitung auf berechtigte Geschäftsinteressen stützen, prüfen wir zunächst, ob diese Interessen durch Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwogen werden oder nicht.

10. ÜBERTRAGUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN AUSSERHALB DES EWR
Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf unseren sicheren Servern oder denen unserer Konzernunternehmen oder Lieferanten gespeichert, die sich möglicherweise außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) befinden. Alle diese Übertragungen erfolgen in Übereinstimmung mit der Datenschutzgesetzgebung.
Ihre personenbezogenen Daten können auch von Mitarbeitern verarbeitet werden, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder für eines unserer Konzernunternehmen oder Lieferanten arbeiten. Wir werden alle vernünftigerweise notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutz- und Cookie-Richtlinie und den Datenschutzgesetzen behandelt werden, wenn sie an einem Ort außerhalb des EWR verarbeitet oder anderweitig von dort abgerufen werden. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte außerhalb des EWR übermitteln, wenn diese Drittpartei (a) in einem Land ansässig ist, das von der Europäischen Kommission bestätigt wurde, dass es angemessenen Schutz für personenbezogene Daten bietet, (b) zugestimmt hat ( durch einen schriftlichen Vertrag, der die von der Europäischen Kommission genehmigten „Musterklauseln“ enthält, oder durch eine andere Form von Datenübertragungsmechanismus, der von der Europäischen Kommission genehmigt wurde), um alle Schutzmaßnahmen für Ihre personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzgesetzen bereitzustellen, oder (c) wir Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu haben. Wenn eine Übertragung im Rahmen eines schriftlichen Vertrags erfolgt, haben Sie das Recht, eine Kopie dieses Vertrags anzufordern, indem Sie uns unter Verwendung der nachstehenden Angaben kontaktieren. Zur Klarstellung: Für den Fall, dass das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil des EWR ist, beziehen sich Verweise auf den EWR in diesem Absatz auf den EWR und das Vereinigte Königreich.

11. ÜBER COOKIES UND WIE WIR SIE VERWENDEN
Cookies sind kleine Informationen in Form von Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Computer gespeichert werden. Insgesamt helfen uns Cookies dabei, Ihnen eine bessere Website bereitzustellen, indem sie es uns ermöglichen, zu überwachen, welche Seiten Sie nützlich finden und welche nicht. Ein Cookie gibt uns in keiner Weise Zugriff auf Ihren Computer oder Informationen über Sie, außer Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen, und die Daten, die Sie uns mitteilen (einschließlich Daten, die Sie uns automatisch über Ihre Browsereinstellungen mitteilen). .
Es gibt im Wesentlichen 3 verschiedene Arten von Cookies, die wir auf unseren Websites verwenden:

  · Für den Betrieb der Website unerlässliche Cookies - Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, die Joyaschuhewien-Website zu                   durchsuchen, nach Produkten zu suchen und Artikel in Ihren Warenkorb zu legen.
  · Nicht unbedingt erforderliche, aber hilfreiche Cookies – Diese Cookies tragen dazu bei, Ihre Erfahrung auf der Website zu                   verbessern, indem sie es uns ermöglichen, alternative Produktvorschläge basierend auf den von Ihnen angezeigten Produkten zu       machen.
  · Analyse- und Marketing-Cookies – Analytische Cookies überwachen, wie Sie unsere Website nutzen, und helfen uns dabei,                 Bereiche zu identifizieren, in denen wir die Website verbessern können. Marketing-Cookies werden verwendet, wenn Sie die               Website über unsere E-Mails oder über andere Partner-Websites (Affiliates) besuchen, und zeigen uns an, wie Sie unsere Website        gefunden haben.
Sie können Ihren Computer so einstellen, dass er Cookies ablehnt, und Anweisungen dazu finden Sie unter www.allaboutcookies.org. Es kann sein, dass Ihr Browser-Anbieter Sie auffordert, Ihre Einstellungen für Cookies festzulegen. Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen getroffenen Entscheidungen den Inhalt beeinflussen, den Sie auf Joyaschuhewien.com sehen. Wenn Sie alle Cookies auf Ihrem Computer deaktiviert haben, beschränkt sich Ihr Einkaufserlebnis auf unseren Websites auf das Browsen und Recherchieren – Sie können keine Produkte in Ihren Warenkorb legen oder bei uns online einkaufen. Weitere Informationen finden Sie weiter unten in unserem Abschnitt „Cookies verwalten“.

12. LINKS ZU DRITTEN
Wir können von Zeit zu Zeit Links zu Websites Dritter bereitstellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir haben keine Kontrolle über diese Websites und empfehlen Ihnen, die für jede von Ihnen besuchte Website von Drittanbietern geltende Datenschutzerklärung zu lesen, und wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf den Inhalt oder Ihre Nutzung dieser Websites von Drittanbietern.

13. DRITTANBIETER-WERBESERVERUNG
Wir gestatten anderen Unternehmen, die als Ad-Server oder Ad-Netzwerke von Drittanbietern bezeichnet werden, in unserem Namen Werbung zu schalten. Wir geben keine personenbezogenen Daten von Kunden an diese Werbetreibenden oder Websites von Drittanbietern weiter.
Dienste von Drittanbietern stützen sich auf die Verwendung von Online-Identifikatoren (z. B. Cookie-IDs, mobile Werbung), die mit Browsing-Ereignissen auf unseren Websites verknüpft sind. Während Dritte keine direkt identifizierenden Informationen sammeln, die eine Identifizierung von Personen ermöglichen würden, werden Online-Identifikatoren von EU-Behörden normalerweise als indirekt identifizierende Informationen (oder „pseudonyme Daten“) betrachtet und fallen daher unter die EU-Definition für personenbezogene Daten.
Wenn Sie dem zustimmen, einschließlich aller durch Browsereinstellungen erhaltenen Zustimmungen, platziert Drittanbieter Cookies in den Browsern von Personen, die unsere Websites (und die seiner anderen Kunden) besuchen. Bitte beachten Sie, dass der Drittanbieter als Datenverantwortlicher für die von ihm erfassten personenbezogenen Daten fungiert, und Sie sollten dessen Datenschutzrichtlinie konsultieren, um zu erfahren, wie er Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

14. WAS IST DIE DATENSCHUTZGESETZGEBUNG?
Datenschutzgesetze sind alle Gesetze, die von Zeit zu Zeit in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und/oder den Datenschutz gelten, wie sie zum Datum dieser Vereinbarung in Kraft sind oder wie sie neu erlassen, angewendet, geändert, ersetzt, aufgehoben oder konsolidiert werden, einschließlich ohne Einschränkung, dem UK Data Protection Act 1998, der General Data Protection Regulation (EU) 2016/679 und den Privacy and Electronic Communications (EC Directive) Regulations 2003, jeweils einschließlich aller rechtsverbindlichen Vorschriften, Anweisungen und Anordnungen, die von Zeit zu Zeit erlassen werden Zeit nach oder im Zusammenhang mit einem solchen Gesetz).